ZDS-Services - Blog – Metaverse

Werbefreie Versionen von Meta-Plattformen

Der Großkonzern Meta plant werbefreie Versionen seiner Apps für Nutzer*innen innerhalb der Europäischen Union. Was kann man sich darunter also vorstellen?

Meta´s Plan
💻 Zukünftig sollen User Werbeanzeigen auf Facebook oder Instagram kostenpflichtig ausstellen können.
📲 Laut einer anonymen Quelle der New York Times erwägt Meta angeblich, die Werbezonen in seinen beliebten Social-Media-Apps zu entfernen und stattdessen kostenpflichtige, werbefreie Versionen anzubieten.

Konflikt zwischen Meta und EU
⚖️ In vergangenen Jahren gab es fortwährende Konflikte zwischen Meta und den Regulierungsbehörden der EU in Bezug auf Datenschutzverletzungen und die Sammlung von persönlichen Nutzerdaten.
📃 Die Europäische Union hat die DSGVO eingeführt, um die Onlineprivatsphäre und den Datenschutz ihrer Bürger*innen zu schützen. Außerdem hat die EU Meta untersagt, Benutzerdaten zwischen Facebook, Instagram und WhatsApp zu kombinieren.
💶 Durch die Übermittlung von Facebook-Benutzerdaten der EU in die USA, musste der Konzern schon eine Strafe in Höhe von 1,2 Milliarden Euro zahlen.

Wird sich Meta den Einschränkungen der EU anpassen?
🌐 Ob Meta´s neue Plattform Threads bald auch in Europa verfügbar sein wird, ist noch unklar. Durch den geplanten Digital Markets Act (DMA) soll in Zukunft die Wiederverwendung von personenbezogenen Daten innerhalb Unternehmen eingeschränkt werden, was ebenfalls ein Grund für das Zögern von Meta sein kann.
⚙️ Meta gibt Nutzern in der EU bereits die Möglichkeit, persönliche Werbung auszuschalten. Eine Opt-in-Regelung für alle Nutzer innerhalb der Europäischen Union sei ebenfalls im Gespräch. Noch hat Meta selbst jedoch keine offizielle Stellungnahme zu den Plänen abgegeben.

Was denken Sie werden voraussichtlich die nächsten Züge des Großkonzerns sein? Schreiben Sie es gerne in die Kommentare!

Teile diesen Artikel

Related Posts

Digitalisierung federt Einbruch

🤕Die Corona-Pandemie führte nicht nur zu psychischen Belastungen, sondern verursachte auch erhebliche wirtschaftliche Schäden. Laut einer aktuellen Studie des Vodafone Instituts und Prognos konnte die

Weiterlesen »

4-Tage-Woche in Deutschland

Neues Arbeitszeitmodell: 45 deutsche Unternehmen wagen Vier-Tage-Woche! Innovatives Experiment gestartet: 📊 Ab dieser Woche nehmen 45 deutsche Unternehmen an einem wegweisenden Pilotprojekt zur Vier-Tage-Woche teil.

Weiterlesen »