ZDS-Services - Blog – KI

KI-Neuigkeiten von Bosch

Das neue Jahr startet mit spannenden Neuigkeiten aus dem Hause Bosch: Laut INTERNET WORLD gab die Digital-Chefin der Bosch-Gruppe Tanja Rückert bei einer Pressekonferenz bekannt, dass Bosch die eigene Produktpalette bis 2025 mit künstlicher Intelligenz ausrüsten oder diese bei der Herstellung nutzen möchte.

Aktuell nutzt Bosch KI bereits für das Sensorsystem SoundSee. Dieses wird derzeit dafür verwendet, Geräusche aus der Raumstation ISS herauszufiltern und im Nachgang mit künstlicher Intelligenz zu analysieren. In Zukunft soll diese Technik auch in der Kindermedizin zur Diagnose von Lungenkrankheiten genutzt werden.

Laut Rückert steht darüber hinaus das Thema Vernetzung bei Bosch im Vordergrund. So seien mit Jahresbeginn alle elektronischen Produktklassen des Unternehmens vernetzbar. 🤝

💭 Welche weiteren Verwendungszwecke sehen Sie für Künstliche Intelligenz? Lassen Sie es uns gerne wissen!

👉 Über den Button geht es zum Artikel: 

#smarthome #KI

Teile diesen Artikel

Related Posts

Hannover-Messe 2024 🏭🐟

Es war eine großartige Gelegenheit, viele Unternehmen aus dem Maschinenbau, der Elektro- und Digitalindustrie sowie der Energiewirtschaft zu treffen und sich über die neuesten Entwicklungen

Weiterlesen »