ZDS-Services - Blog – Technology

Herausforderung Dark Mode

Diese Woche haben wir wieder einen spannenden Artikel für Sie gefunden: „Komm auf die dunkle Seite: 5 Tipps für Newsletter im Dark Mode“ auf t3n. Der Dark Mode wird aktuell immer beliebter. Er sorgt dafür, dass der Bildschirm Hintergründe dunkel und Schriften hell darstellen. So vorteilhaft dies auch für die Nutzer ist, für Werbetreibende birgt diese Funktion neue Herausforderungen. Auch bei Newslettern. 📮

Als Einblick haben wir Ihnen hier bereits zwei der Tipps für Newsletter im Dark Mode kurz zusammengefasst:

📧 Bilder im Hintergrund können zum Problem werden:
Vorsicht! Manche Mail Clients kehren im Dark Mode nur die Schrift um, jedoch nicht den Hintergrund. Mit CSS lässt sich der Hintergrund jedoch so gestalten, dass dieser sich mit dem Text umwandelt.

📧 Vorsicht bei freigestellten Logos:
Schwarze, freigestellte Logos werden im Dark Mode regelrecht unsichtbar. Um dies zu verhindern kann beispielsweise mit weißen Outlines und Schattierungen gearbeitet werden oder schlicht und einfach das Logo ohne transparenten Hintergrund genutzt werden.

Gerne unterstützen wir Sie bei Ihrem E-Mail Marketing!

👉 Den empfohlenen Artikel mit weiteren spannenden Tipps finden Sie über den Button.

#newsletter #Marketing

Teile diesen Artikel

Related Posts

Wer haftet bei KI-Fehlern?

⚠️Die Haftungsfrage bei KI-Schäden bleibt ungeklärt. Diskussionen über autonomes Fahren stellen oft die ethische Entscheidung der KI in Unfallsituationen in den Fokus. 2017 forderte die

Weiterlesen »

Check 24 Trikot-Welle

Check24 hat zur Europameisterschaft fünf Millionen Deutschland-Trikots verschenkt und damit die Fanmeilen geflutet. Die Aktion, die rund 100 Millionen Euro gekostet haben soll, zielt auf

Weiterlesen »