ZDS-Services - Blog – Google

Google will noch intuitiver werden – Google Search On 22

Ende September hat Google im Rahmen des „Search On 22“ Events eine Reihe an Produktneuheiten und Erweiterungen vorgestellt. Das Ziel ist deutlich: Google möchte die Suche für Nutzer noch intuitiver machen. Wie genau das passieren soll, haben wir Ihnen hier anhand der wichtigsten Keyfacts zusammengefasst.

🔍 Google führt mit der „Kombi-Suche“ eine neue Möglichkeit des Suchens ein: Diese ermöglicht es nicht nur Suchanfragen per Text, Sprache oder Bild zu stellen, sondern diese auch untereinander zu kombinieren. Google selbst zeigt die Funktionsweise anhand eines einfachen Beispiels: Mit einem Bild von einem Hemd im Tropen-Design und dem Begriff „Krawatte“ wird nach einer Krawatte mit eben diesem Muster gesucht. Wer diese Funktion jetzt schon testen möchte, kann dies auf Englisch tun – dort ist diese Funktion bereits verfügbar. Ein Roll-Out in weiteren Sprachen (darunter auch Deutsch) ist für die nächsten Monate geplant.

🔍 Auch die Google Lens wird mit einer neuen Innovation ausgestattet. Bereits jetzt ermöglicht diese es Texte zu übersetzten, eine Funktion, die nach Angaben von Google bereits über 1 Mrd. Mal pro Monat verwendet wird. Jetzt wird diese Funktion Dank einer KI noch natürlicher. Die Lens kann nun die Texte direkt im Bild übersetzten und die Übersetzungen direkt an Stelle des Originaltextes einfügen. Das Roll-Out soll noch dieses Jahr erfolgen.

🔍 Google Maps geht ebenfalls nicht leer aus und bekommt eine Reihe neuer/verbesserter Funktionen. Eine davon ist das Update von 2D auf eine 3D-Ansicht.

#googlesuche #googlesearchon22 #google 

Teile diesen Artikel

Related Posts

Hannover-Messe 2024 🏭🐟

Es war eine großartige Gelegenheit, viele Unternehmen aus dem Maschinenbau, der Elektro- und Digitalindustrie sowie der Energiewirtschaft zu treffen und sich über die neuesten Entwicklungen

Weiterlesen »