ZDS-Services - Blog – E-Commerce

Digital Commerce auf dem Vormarsch

Digital Commerce beschreibt mehr als den klassischen E-Commerce. Der Digital Commerce umfasst zusätzlich den Video Commerce, Conversational Commerce und den stark zunehmenden Social Commerce, welcher den Kund*innen ein nahezu nahtloses Einkaufserlebnis in den sozialen Medien ermöglicht.

💡 Neben Facebook & Instagram bieten auch Snapchat, Tik Tok, Pinterest und Youtube, Shoppingmöglichkeiten sowie E-Commerce Kooperationen mit diversen Plattformen an.

▶️ Ein großer Vorteil ist der simple & verkürzte Kaufprozess, den die Kund*innen von der Inspiration bis zur Transaktion durchlaufen.

▶️ Intelligente Funktionen, wie die virtuelle Anprobe & Beratung bieten den Kunden einen effizienten Ersatz zum stationären Handel.

▶️ Der Nachteil der fehlenden haptischen Attribute eines physischen Kaufs soll durch Interaktionen wie Likes, Kommentare und Bewertungen der Community ersetzt werden.

❗ Und das Beste ist, mit der Auswahl der richtigen KPIs ist auch alles messbar! Online sowie offline.

Über den Button gelangen Sie zum Artikel.

Teile diesen Artikel

Related Posts

Wer haftet bei KI-Fehlern?

⚠️Die Haftungsfrage bei KI-Schäden bleibt ungeklärt. Diskussionen über autonomes Fahren stellen oft die ethische Entscheidung der KI in Unfallsituationen in den Fokus. 2017 forderte die

Weiterlesen »

Check 24 Trikot-Welle

Check24 hat zur Europameisterschaft fünf Millionen Deutschland-Trikots verschenkt und damit die Fanmeilen geflutet. Die Aktion, die rund 100 Millionen Euro gekostet haben soll, zielt auf

Weiterlesen »