ZDS-Services - Blog – Online Marketing - 2

Die Zukunft des Online Marketings

Wie sieht die Zukunft des Online-Marketings aus?

Die Berührungspunkte mit mobiler digitaler Werbung, sind heutzutage beinahe unumgänglich. Der „Mobile First-Ansatz“ von Google stellt fest, dass der Mobil Index den Desktop Index überholen konnte und Menschen zunehmend unterwegs shoppen. Aber welche Chancen kann dies für die Zukunft haben?

Neue Marketing Möglichkeiten
📲 Die Mobilität unserer Erreichbarkeit ist der Grundstein für moderne Online-Marketing Methoden. Basierend auf dem Algorithmus und auf getätigten Suchanfragen, soll über spezielle Produkte in der Nähe informiert werden.
🔔 Ansätze, die ohne Apps möglich sind, wären vorteilhaft. Funktionen sollen auch mit Smart-Brillen oder Smartwatches verbunden werden können.
🧠 Insbesondere Smart Home Geräte, wie beispielsweise intelligente Kühlschränke, werden immer beliebter.

Virtuelle Realität
👗 Online-Shopping via virtuelle Fitting-Rooms und 3D-Avatare verleihen den Usern ein außergewöhnliches Kauferlebnis. Bereits 60% der Befragten würden gerne VR nutzen, um Kleidung online an den eigenen Maßen zu sehen. Das bietet Unternehmen nicht nur einen Wettbewerbsvorteil, es ließen sich zusätzlich zahlreiche Retouren verhindern, da bessere Einschätzungen über die Passform vorliegen.
📸 Virtuelle Showrooms sind auch für andere Produkte möglich, wie Möbel oder Autos.
👩‍💻 Auch virtuelle Persönlichkeiten in den sozialen Netzwerken können Vorteile für das Online Marketing bieten und verleihen der Werbung Lebendigkeit.
Ansatzpunkte

💵 Gängige Ansatzpunkte für einen Erfolg in der Zukunft des Online-Marketings ist zum einen die individuelle und dynamische Preisanpassung in Online-Shops, abhängig vom Kanal, den der User gerade nutzt.
🌐 Zusätzlich scheinen integrierte Communities, Newsletter-Anmeldungen, soziale Medien oder Google, potenzielle Quellen für die Sammlung von User Data zu sein und könne so die Durchführung zukünftiger Online Marketing Methoden erleichtern.

Teile diesen Artikel

Related Posts

Digitalisierung federt Einbruch

🤕Die Corona-Pandemie führte nicht nur zu psychischen Belastungen, sondern verursachte auch erhebliche wirtschaftliche Schäden. Laut einer aktuellen Studie des Vodafone Instituts und Prognos konnte die

Weiterlesen »

4-Tage-Woche in Deutschland

Neues Arbeitszeitmodell: 45 deutsche Unternehmen wagen Vier-Tage-Woche! Innovatives Experiment gestartet: 📊 Ab dieser Woche nehmen 45 deutsche Unternehmen an einem wegweisenden Pilotprojekt zur Vier-Tage-Woche teil.

Weiterlesen »