ZDS-Services - Blog – E-Commerce

Amazon Attribution in Deutschland

Seit kurzem ist Amazon Attribution nun auch in Deutschland erhältlich. Aber was ist Amazon Attribution überhaupt und welche Vorteile ergeben sich daraus? Wir geben Ihnen einen kurzen Überblick.

Mit Amazon Attribution können Vendoren nun erstmals tracken, welchen Einfluss Plattformen wie Google, Facebook und Ähnliche auf ihre Amazon-Sales nehmen. Das Ziel des Amazon Tools, welches bereits seit zwei Jahren in den USA und Großbritannien verfügbar ist, ist eindeutig: Amazon Attribution soll messbar machen, wie sich beispielsweise Suchmaschinenwerbung, Social Media Ads und automatisierte Werbe-Mails auf den Erfolg auswirkt, um dadurch den Return on Invest der Vendoren zu maximieren.

Der große Vorteil von Amazon Attribution liegt dabei auf der Hand: Der Verkäufer erhält endlich auch auf Amazon ein detailliertes Bild davon, wie sich seine Endkunden auf Amazon bewegen. Etwas, was bisher nur in eigenen Shops möglich war.

Derzeit ist Amazon Attribution noch nicht für Seller des Amazon Marketplaces verfügbar, wir sind jedoch gespannt, welche Entwicklungen es in diesem Bereich in Zukunft gibt.

Ausführliche Informationen über Amazon Attribution finden Sie in diesem OMR Artikel:

#amazon #salestracking #amazonattribution #onlinemarketing

Teile diesen Artikel

Related Posts

Wer haftet bei KI-Fehlern?

⚠️Die Haftungsfrage bei KI-Schäden bleibt ungeklärt. Diskussionen über autonomes Fahren stellen oft die ethische Entscheidung der KI in Unfallsituationen in den Fokus. 2017 forderte die

Weiterlesen »

Check 24 Trikot-Welle

Check24 hat zur Europameisterschaft fünf Millionen Deutschland-Trikots verschenkt und damit die Fanmeilen geflutet. Die Aktion, die rund 100 Millionen Euro gekostet haben soll, zielt auf

Weiterlesen »